Ausbildung zum Werkstoffprüfer (m/w/d)

Eine Ausbildung bei uns ermöglicht es Dir, anspruchsvolle Tätigkeiten und Prozesse eines modernen Industrieunternehmens zu erlernen. Neben der Entwicklung Deiner beruflichen Kompetenz bietet eine Ausbildung Dir die Möglichkeit, Dich auch persönlich weiter zu entwickeln, Deine Stärken zu erkennen und auszubauen.

 

Deine Arbeit

Als Werkstoffprüfer (m/w/d) untersuchst Du Metalle auf ihre Eigenschaften, ihre Zusammensetzung und mögliche Fehler.

Du wirst lernen, wie Du die Automaten und Halbautomaten zu bedienen hast und ihre Ergebnisse auswertest. Genauigkeit ist ein absolutes Muss, denn alles wird bis ins kleinste Detail dokumentiert. Werkstoffprüfer (m/w/d) sind in der Industrie nicht wegzudenken, denn sie entscheiden, ob Materialien für die Produktion geeignet sind oder nicht.

In der Berufsschule stehen natürlich jede Menge Werkstoffkunde, Chemie, aber auch elektrotechnische, mathematische und physikalische Grundlagen auf dem Stundenplan.

Neben den naturwissenschaftlichen Fächern ist auch Englisch hilfreich, denn Du wirst sicher einmal bei einer Produktabnahme mit internationalen Kunden zu Rate gezogen.

 

Was du mitbringen solltest

Um bei uns eine Ausbildung zu Werkstoffprüfer (m/w/d) zu machen, solltest du eine abgeschlossene Schulausbildung mit guten Kenntnissen in den Fächern Mathematik, Physik und Chemie vorweisen können. Wichtig ist auch räumliches Vorstellungsvermögen, technisches Verständnis und natürlich Teamfähigkeit. Denn auch der beste Einzelspieler ist nur im Team erfolgreich.  

 

Was wir Dir bieten

Bei WALZEN IRLE lernst Du stetig etwas Neues. Langeweile gibt es bei uns nicht. Als Azubi bist Du uns wichtig, denn guter Nachwuchs sichert die Zukunft unserers Unternehmens und die der Mitarbeiter.
Menschliche Werte haben bei uns den höchsten Stellenwert. Respekt und Wertschätzung unter den Kollegen sind besonders wichtig, um sich an seinem Arbeitsplatz wohl zu fühlen.

Vielen unserer Auszubildenden konnten wir im Anschluss an die Ausbildung ein festes Beschäftigungsverhältnis anbieten. Wir bilden für unseren eigenen Bedarf aus und schauen genau hin, wer zu uns passt.